NEWS AUS ISRAEL

Ein Telefonanruf beendet Streik in Jerusalem

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 31. Januar 2017 In Jerusalem hat es bis zum Himmel gestunken. Wegen eines Streiks wurde der Müll nicht abgeholt. Im Gemüsemarkt Mahaneh Jehuda konnte man sich auf glitschigen Gassen kaum einen Weg bahnen durch Berge von Kisten, Kasten, verrottetem Gemüse und anderen Abfällen. Um ihrer Wut Nachdruck zu geben, häuften … Weiterlesen

INTERNATIONAL NEWS/NEWS AUS ISRAEL

USA auch für viele jüdische Israelis gesperrt

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 31. Januar 2017 Die berühmte israelische Sängerin Rita, der ehemalige Verteidigungsminister und Parteichef Shaul Mofaz sowie der Schriftsteller Sami Michael haben eines gemein: Sie sind in Iran oder im Irak geboren. Die Liste der Israelis aus Ländern, deren Bürger wegen einer Verfügung von Präsident Donald Trump vorerst nicht in die … Weiterlesen

Morgen zum Mond
NEWS AUS ISRAEL

Morgen zum Mond

Die Startup-Nation Israel ist der Mondinvasion einen Schritt näher gekommen. Die gemeinnützige israelische Organisation SpaceIL ist eine von nur fünf Finalistinnen beim Lunar XPrize, einem mit 30 Millionen US-Dollar ausgestatteten von Google unterstützten Wettbewerb um die Landung eines roboterbetriebenen Raumschiffs auf dem Mond. Das gab die XPrize-Stiftung am Montag bekannt. Animation: SpaceIL Die Teilnehmer haben … Weiterlesen

Israel möchte 100 syrische Bürgerkriegswaisen aufnehmen
NEWS AUS ISRAEL

Israel möchte 100 syrische Bürgerkriegswaisen aufnehmen

Israel hat entschieden, 100 syrische Kinder aufzunehmen, die ihre Eltern im syrischen Bürgerkrieg verloren haben. Dies berichtete am Mittwoch der Sender Arutz 10 in seiner Nachrichtensendung unter Berufung auf einen vom Innenministerium verabschiedeten Plan. Israelisch-syrische Grenze (Foto: Masterpjz9) Die syrischen Staatsbürger sollen zunächst für drei Monate zentral untergebracht und dann in vorzugsweise arabischen Pflegefamilien untergebracht … Weiterlesen

Der Pariser Friedensgipfel aus Sicht eines Arabers
INTERNATIONAL NEWS

Der Pariser Friedensgipfel aus Sicht eines Arabers

20.01.2017 Von Fred Maroun Die nutzlose und teure „Friedens“-Konferenz in Paris endete mit einer gemeinsamen Erklärung. Selbst der Hauptorganisator, der ausnehmend unbeliebte französische Präsident François Hollande, räumte bei der Konferenz ein, dass sie nutzlos war, als er feststellte, „die Welt kann im israelisch-palästinensischen Konflikt keine Lösung erzwingen.“ Ich bin selbst Araber und schätze mich glücklich, einer der … Weiterlesen

Polizist bei Angriff in Südisrael getötet
NEWS AUS ISRAEL

Polizist bei Angriff in Südisrael getötet

Am Mittwochmorgen (18.1.) ist in Um al-Hiran in Südisrael ein Polizist bei einem Anschlag getötet worden. Der Zwischenfall ereignete sich zu Beginn einer Operation zur Durchsetzung einer Entscheidung des Obersten Gerichtshofes vom Mai 2015 zur Räumung 15 illegaler Strukturen, die auf staatlichem Land gebaut worden waren. Erez Levi (Foto: privat) Beduinen hatten ohne Genehmigung vier … Weiterlesen

NEWS AUS ISRAEL

Azaria und die Solidarität

Aus haGalil.com vom 5. Januar 2017 – 7 Tevet 5777 Am 24. März erschoss der Armeesanitäter Feldwebel Elor Azaria den schwer verletzt am Boden liegenden Terroristen Abdel Fattah al-Sharif. Am 4. Januar befand ein Militärgericht Azaria des Totschlags für schuldig… Von Oliver Vrankovic Verteidigungsminister Ya’alon und die Armeeführung griffen nach Bekanntwerden der Tat das unsittliche Fehlverhalten … Weiterlesen