Cyberkrieg Iran/Israel
Allgemein/Antisemitismus/NEWS AUS ISRAEL

Cyberkrieg Iran/Israel

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 21. Mai 2020 In letzter Zeit eskalieren die gegenseitigen Cyberattacken zwischen Israel und dem Iran. Nach Angaben von israelischen Experten habe der Iran hinter einem umfassenden Angriff auf die israelischen Wasseranlagen gesteckt. Offenbar wurde der Angriff rechtzeitig bemerkt und erfolgreich abgewehrt. Es sei kein Schaden entstanden. Kurz darauf soll Israel … Weiterlesen

Probleme um Prozessbeginn von Netanjahu
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Probleme um Prozessbeginn von Netanjahu

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 21. Mai 2020 Am Sonntag soll der Prozess gegen den amtierenden Premierminister Benjamin Netanjahu beginnen. Der Staatsanwalt Avichai Mandelblit hat die Anklageschrift mit drei Punkten schon im April beim Distriktgericht von Jerusalem eingereicht und veröffentlicht. Demnach steht Netanjahu im Verdacht, teure Geschenke von reichen Freunden angenommen zu haben, darunter Champagner … Weiterlesen

Abbas beendet alle Abkommen mit Israel
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Abbas beendet alle Abkommen mit Israel

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 20. Mai 2020 Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas kündigte am späten Dienstagabend an, dass Ramallah nicht länger an Abkommen gebunden sein werde, die es mit Israel und den Vereinigten Staaten unterzeichnet hat. Abbas erklärte nach einer lautstarken Kabinettsitzung in seinem Hauptquartier: „Die Entscheidung erstreckt sich auch auf Sicherheitskooperation mit Israel.“ … Weiterlesen

FAZ: Wackelige Einheit
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

FAZ: Wackelige Einheit

In Israel ist die neue Einheitsregierung unter Führung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und seinem früheren Rivalen Benny Gantz vereidigt worden. Der bisherige Amtsinhaber verspricht die Annexion. Benjamin Netanjahu sprach vor einem ausgedünnten Plenum, was allerdings nicht daran lag, dass in Israel nun fast die Hälfte der hundertzwanzig Knesset-Abgeordneten Minister- oder Vizeministerposten erhalten haben. Auch wenn … Weiterlesen

Filmrezension: Wie die Türkei viele Juden vor der Shoah rettete
Allgemein/Kultur

Filmrezension: Wie die Türkei viele Juden vor der Shoah rettete

Im Homeoffice stöbert man gerne in älteren Beiträgen, welche auf ein neues Interesse stoßen können. Dazu gehört eine Filmdokumentation der Kölner Filmemacherin Eren Önsöz über das Exil deutscher Intellektueller während des Nationalsozialismus in der Türkei. Önsöz’ Film porträtiert fünf Nachkommen von deutschen Exilanten und begleitet sie auf einer Reise in die Türkei kurz nach den … Weiterlesen

Vereidigung in Israel erst am Donnerstag
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Vereidigung in Israel erst am Donnerstag

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 11. Mai 2020 Die Vereidigung der neuen Netanjahu-Regierung wird erst am Donnerstag ab 13 Uhr Ortszeit (12:00 MEZ) stattfinden und nicht schon am Mittwoch, wie ursprünglich geplant. Als Grund wurde der geplante Besuch des amerikanischen Außenministers Mike Pompeo am Mittwoch angegeben. Diese Terminverschiebung biete dem amtierenden Ministerpräsidenten weitere 24 Stunden, … Weiterlesen

Grünes Licht für Koalition mit Netanjahu
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Grünes Licht für Koalition mit Netanjahu

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 6. Mai 2020 Israels Verfassungsgericht hat vor Mitternacht am Mittwoch grünes Licht für die Bildung einer Koalitionsregierung unter Premierminister Benjamin Netanjahu gegeben. Wegen einer Anklageschrift zu Korruption und Begünstigungen gegen Netanjahu stand auf der Kippe, ob er überhaupt wieder Premierminister Israels werden könne. Die 11 Richter der Obersten Gerichts stimmten … Weiterlesen