Palästinensische Führer benutzen Coronavirus zum Angriff auf Israel
Allgemein

Palästinensische Führer benutzen Coronavirus zum Angriff auf Israel

(Gatestone) von Khaled Abu Toameh 25. März 2020 Englischer Originaltext: https://www.gatestoneinstitute.org/15773/palestinian-leaders-coronavirus-israel Übersetzung: Daniel Heiniger Jüdisches Medienforum 29. März 2020 Palästinensische Funktionäre verbreiten weiterhin täglich Lügen über Israel und die Juden, auch wenn Israel ihnen bei der Bekämpfung des Coronavirus hilft. Für die palästinensischen Führer scheint es, dass der Krieg gegen Israel wichtiger ist als der Kampf … Weiterlesen

Marsch der Millionen ins Wasser gefallen
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Marsch der Millionen ins Wasser gefallen

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 30. März 2019 Zu dem von der Hamas-Organisation aufgerufenen „Rückkehrmarsch“ der Millionen sind nach israelischen Angaben bestenfalls 40.000 Palästinenser gekommen. Sie demonstrierten an fünf verschiedenen Punkten. Insgesamt waren es spürbar weniger Demonstranten als bei früheren Zusammenstößen am Grenzzaun. Die meisten hielten sich in Lagern in gebührender Entfernung vom Grenzzaun zu … Weiterlesen

Erwartete Großdemonstrationen an der Grenze von Gaza zu Israel
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Erwartete Großdemonstrationen an der Grenze von Gaza zu Israel

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 30. März 2019 Zehntausende Palästinenser wollen heute mit einem „Eine-Million-Marsch“ dem ersten Jahrestag der Massenproteste am Grenzzaun zwischen dem Gazastreifen und Israel gedenken. Die Palästinenser forderten ursprünglich ein Recht auf Rückkehr in Gebiete, aus denen 1948 ihre Vorfahren geflohen sind und die heute das Kernland des Staates Israel ausmachen. Im … Weiterlesen

Invasion aus Kuwait und Saudi-Arabien in Tel Aviv
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Invasion aus Kuwait und Saudi-Arabien in Tel Aviv

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 21. März 2019 Während der Purim-Paraden in Tel Aviv, als Tausende Israelis mit extravaganten Verkleidungen auf die Straße gingen, kam es zu einer Invasion aus Kuwait und Saudi-Arabien. Zeitweilig verdunkelte sich der Himmel, weil riesige Schwärme mit hunderten Millionen Nymphita-Schmetterlingen (Vanessa cardui) über Tel Aviv über das Mittelmeer über Tel … Weiterlesen

Allgemein

Pardon – Irrtum

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 15. März 2019 Zwei Raketen aus dem Gazastreifen seien am Donnerstag „versehentlich“ auf Tel Aviv abgeschossen worden. Gemäß einer Mitteilung des israelischen Militärsprechers habe wohl ein niedrig-rangiger palästinensischer Kämpfer „irrtümlich“ auf den Knopf gedrückt, mit dem die Raketen auf die israelische Metropole abgeschossen worden seien. Wegen dieser in den israelischen … Weiterlesen

Israel-Iran: Versuch einer Analyse
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Israel-Iran: Versuch einer Analyse

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 11. Mai 2018 Der nun auf den Golanhöhen aufgeheizte Konflikt zwischen Israel und Iran hat in der Welt große Aufregung und Angst vor einem nahöstlichen „Flächenbrand“ entfacht. Um das vermeintlich plötzliche Aufflammen eines militärischen Zusammenstoßes zu verstehen, und um vielleicht vorherzusehen, wie das weitergeht, muss man erst einmal die Hintergründe … Weiterlesen