`Der Kampf um Jerusalem hat gerade erst begonnen´
Allgemein/Antisemitismus/NEWS AUS ISRAEL

`Der Kampf um Jerusalem hat gerade erst begonnen´

Die palästinensischen „Sieges“-Feiern nach dem Abbau der Metalldetektoren und Überwachungskameras an den Eingängen zum Tempelberg durch die Israelis lassen nichts Gutes für die zukünftige Stabilität und den Frieden im Nahen Osten erwarten. von Bassam Tawil, Gatestone Institute Die Palästinenser und viele andere Araber und Muslime sehen den israelischen Schritt als Zeichen der Schwäche an. In ihren … Weiterlesen

Forschungs-Satellit zur Beobachtung von Klimaveränderungen
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Forschungs-Satellit zur Beobachtung von Klimaveränderungen

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 2. August 2017 Am 2. August um 4:58 Uhr schickte Israel seinen ersten Umweltbeobachtungs-Satelliten VENµS mit der Trägerrakete „VEGA“ von Französisch-Guayana aus ins All. Der Name ist die Abkürzung für „Vegetations- und Umweltbeobachtung mit einem Neuen Mikro-Satelliten“. Bei dem Projekt der Israel Space Agency (ISA) und der französischen Raumfahrtagentur CNES … Weiterlesen

Israelisches Kaufhaus-Dach überrascht mit Gemüseanbau, Imkerei, Biotop und Bio-Workshops – NewsGreen
NEWS AUS ISRAEL

Israelisches Kaufhaus-Dach überrascht mit Gemüseanbau, Imkerei, Biotop und Bio-Workshops – NewsGreen

April 17, 2017 By Fiona Edelmann   Der UN zufolge leben mehr als 54% der Weltbevölkerung in Städten. Die Tendenz ist steigend, bis 2050 sollen es etwa 66% sein. Damit sind wir vor viele neue Herausforderung gestellt, eine davon: Unsere Lebensmittelversorgung. Die stetig wachsende und immer urbanisiertere Bevölkerung in der Zukunft zu ernähren ist die … Weiterlesen

Alte Enten aus Deutschland
NEWS AUS ISRAEL

Alte Enten aus Deutschland

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 10. Mai 2017 Mit fast einem Tag Verspätung meldet die dpa: „Die Schließung einer langgedienten Rundfunkanstalt hat in Israel nach Streit in der Regierung auch für Erschütterung in der Bevölkerung gesorgt.“ Wie bitte – „Einer Rundfunkanstalt“ ? Das grenzt schon an böswillige Desinformation. Die plötzliche Schließung der öffentlich-rechtlichen israelischen Sendeanstalt, der Israel … Weiterlesen

Schluchzen bei Israels Tagesschau
NEWS AUS ISRAEL

Schluchzen bei Israels Tagesschau

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 9. Mai 2017 Zu den typischen Merkmalen Israels gehört die förmliche „Sucht“, auf der Straße, im Bus oder im Taxi zu jeder vollen Stunde den Nachrichten zu lauschen. Derartiges haben Touristen noch nirgendwo anders erlebt. Ab sofort gibt es das nicht mehr. Am Dienstag, soeben, endete die letzte Tagesschau-Sendung im … Weiterlesen

Bericht: Europäische Länder finanzieren NGOs, die zu Gewalt gegen Israelis aufhetzen
INTERNATIONAL NEWS/NEWS AUS ISRAEL

Bericht: Europäische Länder finanzieren NGOs, die zu Gewalt gegen Israelis aufhetzen

Von LIDAR GRAVÉ-LAZI 27.04.2017 Jerusalem Post Laut NGO Monitor nutzen die aus Europa finanzierten Gruppierungen die „Fassade der Menschenrechte und des Völkerrechts“, um die Grenzen zwischen „friedlichen“ oder „gewaltfreien“ Kampagnen und gewaltsamem „Widerstand“ zu verwischen. Laut dem am Donnerstag von der Watchorganisation NGO Monitor veröffentlichten Bericht werden in den arabisch-israelischen Konflikt involvierte NGOs, die die … Weiterlesen