FAZ: Steigende Zahlen an Corona-Infizierten in Schulen
NEWS AUS ISRAEL

FAZ: Steigende Zahlen an Corona-Infizierten in Schulen

„Die Disziplin hat nachgelassen“ Israel hat die Corona-Beschränkungen weitgehend aufgehoben. Nun wird ein deutlicher Neuanstieg der Infektionen in Schulen gemeldet. Der Alltag in Israel scheint fast wieder normal zu sein. „Wir wollen Ihr Leben erleichtern und Ihnen erlauben herauszugehen, Luft zu schnappen“, sagte Ministerpräsident Benjamin Netanjahu Mitte der Woche, „einen Kaffee trinken, und auch ein … Weiterlesen

SZ: Götterspeise
Kultur

SZ: Götterspeise

Heute ist uns in der „Süddeutsche“ ein schöner Artikel aufgefallen, der sich mit der „Götterspeise“ namens Humus beschäftigt. Mit Rezept des Godfathers. Für das Kichererbsenpüree Hummus gibt es in Israel unzählige Rezepte – der Koch Ariel Rosenthal glaubt sogar an die magische Kraft des Gerichts. Die Action-Komödie „Don’t mess with the Zohan“ gilt nicht gerade … Weiterlesen

Cyberkrieg Iran/Israel
Allgemein/Antisemitismus/NEWS AUS ISRAEL

Cyberkrieg Iran/Israel

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 21. Mai 2020 In letzter Zeit eskalieren die gegenseitigen Cyberattacken zwischen Israel und dem Iran. Nach Angaben von israelischen Experten habe der Iran hinter einem umfassenden Angriff auf die israelischen Wasseranlagen gesteckt. Offenbar wurde der Angriff rechtzeitig bemerkt und erfolgreich abgewehrt. Es sei kein Schaden entstanden. Kurz darauf soll Israel … Weiterlesen

Probleme um Prozessbeginn von Netanjahu
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Probleme um Prozessbeginn von Netanjahu

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 21. Mai 2020 Am Sonntag soll der Prozess gegen den amtierenden Premierminister Benjamin Netanjahu beginnen. Der Staatsanwalt Avichai Mandelblit hat die Anklageschrift mit drei Punkten schon im April beim Distriktgericht von Jerusalem eingereicht und veröffentlicht. Demnach steht Netanjahu im Verdacht, teure Geschenke von reichen Freunden angenommen zu haben, darunter Champagner … Weiterlesen

SZ: Drohungen reichen nicht
NEWS AUS ISRAEL

SZ: Drohungen reichen nicht

Die Süddeutsche Zeitung hat in ihrer heutigen Ausgabe die Drohgebärden des palästinensischen Präsidenten etwas unter die Lupe genommen. Hier der Text dazu: Der palästinensische Präsident Abbas wird mit seinen Ankündigungen, die Abkommen mit den USA und Israel zu kündigen, nichts erreichen. Aber es könnte einen anderen Weg für die Palästinenser geben. Der palästinensische Präsident Mahmud … Weiterlesen

Abbas beendet alle Abkommen mit Israel
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

Abbas beendet alle Abkommen mit Israel

von Ulrich W. Sahm, Jerusalem, 20. Mai 2020 Der palästinensische Präsident Mahmoud Abbas kündigte am späten Dienstagabend an, dass Ramallah nicht länger an Abkommen gebunden sein werde, die es mit Israel und den Vereinigten Staaten unterzeichnet hat. Abbas erklärte nach einer lautstarken Kabinettsitzung in seinem Hauptquartier: „Die Entscheidung erstreckt sich auch auf Sicherheitskooperation mit Israel.“ … Weiterlesen

FAZ: Wackelige Einheit
Allgemein/NEWS AUS ISRAEL

FAZ: Wackelige Einheit

In Israel ist die neue Einheitsregierung unter Führung von Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und seinem früheren Rivalen Benny Gantz vereidigt worden. Der bisherige Amtsinhaber verspricht die Annexion. Benjamin Netanjahu sprach vor einem ausgedünnten Plenum, was allerdings nicht daran lag, dass in Israel nun fast die Hälfte der hundertzwanzig Knesset-Abgeordneten Minister- oder Vizeministerposten erhalten haben. Auch wenn … Weiterlesen